RockyRocky

Rocky

Alter: geboren ca. Ende Juni 2022
Geschlecht: Rüde
Kastriert: ja
Schulterhöhe ca. 40 cm
Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Welpen und Katzen

Handicap: Hinkt - Linkes Vorderbeine wird nicht voll belastet.

Besonderheit: Stummelschwanz


Ende September 2023 hatte Anca Besuch und tatkräftige Unterstützung von zwei Frauen aus Deutschland. Da Anca zu dieser Zeit keine Ferien hatte, waren Lara und Nicki auch alleine in Botosani unterwegs. Bei einer ihren Unternehmungen sahen sie einen Hund mitten auf der Fahrbahn liegen. Kurze Zeit zuvor musste diese Fellnase angefahren worden sein. Lara und Nicki wollten dem Hund helfen, stoppten ihr Auto und sahen nach der Fellnase. Es war ein Rüde und er lebte noch. Schnell riefen sie Anca an.

Anca erklärte ihnen wie sie den Rüden am besten sichern konnten, gab ihnen die Adresse ihres Tierarztes und kündigte die Beiden dort auch an. Und so geschah es. Lara und Nicki brachten den Rüden zum Tierarzt. Wie sich später herausstellte, hatte sich der Rüde bei dem Aufprall einen Bruch am linken Vorderbein zu gezogen. Er wurde operiert und bekam eine Schiene eingesetzt. Mehrere Wochen musste Rocky nun ruhig gehalten werden, damit sein Bein heilen konnte.

Trotz seiner Verletzung zeigte sich Rocky, die ganze Genesungszeit, als lieber und gutmütiger Patient. Trotzdem er sich nicht richtig bewegen konnte, freute er sich immer riesig, wenn Anca zu ihm kam. Sein Schwänzchen stand nicht still. Als dann die Zeit kam und Rocky sich wieder frei bewegen durfte, zeigte sich, dass er sein Vorderbein nicht voll benutzt. Wir hatten das Beste gehofft für den lieben Rüden, doch leider blieb ein Hinken zurück.

Nach weiteren Wochen kam Rocky immer besser mit seinem Handicap zurecht. Er hinkt zwar, wenn er läuft, da er sein Bein nicht voll belastet, aber er benutzt es. Und außerdem kam nun auch sein wahrer Charakter zum Vorschein. Rocky ist ein Sonnenschein. Ein lebensfroher, lustiger und verspielter Geselle, der jeden Tag neu genießt. Rocky liebt es mit seinen Artgenossen zu spielen, zu toben und zu rennen. Da spielt das Geschlecht, Alter oder Größe keine Rolle. Jeder wird zum Toben aufgefordert.

Und Rocky liebt uns Menschen über alles. Frau, Mann, Kind - Rocky möchte schmusen und gestreichelt werden. Kommt ein 2-Beiner zu ihm, ist seine Freude riesig und er tänzelt umher. Seine Augen strahlen und man könnte meinen, Rocky lächelt. Gerne liegt der verschmuste Rocky auf dem Schoß und lässt sich streicheln, genießt die Nähe zu uns Menschen. Doch Rocky ist auch ein kleiner Clown, der auch schon mal Unsinn im Kopf hat oder "den Schalk im Nacken". Gerne wird etwas "geklaut" und dann stolz umher getragen. Zum Beispiel die Leckerchen Tüte, wenn man nicht aufpasst.

Eines möchten wir noch erwähnen. Durch seine wiederholten Fahrten zum Tierarzt kennt Rocky das Autofahren. Er verhielt sich immer vorbildlich ruhig, lag auf der Rückbank geduldig und wartete ab. Rocky kennt auch Katzen und hat keine Probleme mit den Samtpfoten.

Wir suchen für den verschmusten und lebensfrohen Rocky Menschen, gerne auch eine Familie mit älteren Kindern, die sich auf Rockys Handicap einlassen möchten und können. Menschen, denen es bewusst ist, dass Rocky kein Marathonläufer ist, aber trotzdem Bedürfnisse hat, wie, sich zu bewegen, zu spielen und auch gefordert zu werden. Aber ganz wichtig ist für Rocky, wir 2-Beiner. Schmusen und gestreichelt werden steht bei Rocky ganz hoch im Kurs.

Rocky wird bei seiner Ausreise vollständig geimpft, entwurmt, kastriert und gechippt sein.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an:
Britta Gebauer, Mobil: 0178 - 4551906, E-Mail: info@animals-safe-place.com


* Sie können viele Fotos mit einem Klick vergrößern

 
 

space

animals-safe-place.com Facebook