GipsyGipsy

Gipsy

Patin: Ulrike Warlies

Straßenhündin

Alter:
ca. 5 Jahre (geboren ca. 2016)
Schulterhöhe ca. 45 cm

Gipsy ist geimpft und kastriert.


Warum sucht Gipsy Paten?


Ihre Geschichte:
Ob Gipsy einen Besitzer hatte und er das kleine Welpenmädchen einfach ausgesetzt hatte oder ob Gipsy irgendwo in einem Hinterhof zur Welt gekommen ist, das werden wir nie erfahren. Was wir aber wissen ist, Gipsy tauchte eines Tages vor Ancas Schule in Trusesti auf und bettelte nach Futter. Gipsy war zu dieser Zeit gerade vielleicht 3 Monate alt. Viel zu jung, um sich alleine auf den gefährlichen Straßen durchzuschlagen.

Schräg gegenüber der Schule befindet sich ein Kinderheim. Dort lehrt Anca den Kindern, wie sie sich Hunden gegenüber verhalten sollten und welche Bedürfnisse Hunde und Katzen haben. Die Kinder sind sehr aufmerksam und kümmern sich liebevoll, um die dort lebenden Straßenhunde und Katzen. So fand Gipsy dort einen Unterschlupf und wurde umsorgt.

Die Zeit verging und Gipsy wuchs zu einer Hündin heran. Zudem veränderte sich ihr Aufenthaltsort. Die liebe, sehr freundliche Gipsy wechselte vom Kinderheim zu dem Gelände der Highschool, wo Anca als Lehrerin arbeitet. Jeder Schüler, jeder Lehrer kennt die verschmuste Hündin. Gipsy wird dort nicht nur geduldet, sondern hat dort ihr "Zuhause" gefunden. Anca kümmert sich um sie. Gipsy bekommt täglich ihr Futter, wird medizinisch versorgt (wenn nötig), wird regelmäßig gegen Parasiten behandelt und genießt sehr viele Streicheleinheiten und Aufmerksamkeiten von den Schülern und Lehrern.

Gipsy fühlt sich in ihrem "Zuhause" dem Gelände der Highschool von Trusesti sehr wohl und ist mit dem zufrieden, wie sie dort frei leben darf. Allerdings würde sie sich sicher sehr über Unterstützer freuen, damit ihre Versorgung gesichert ist.



Ulrike Warlies übernimmt die Patenschaft
für Gipsy von mtl. 25 Euro
(beinhaltet Futter, Entwurmung, Parasitenbehandlung, jährliche Impfung)



Wenn Sie Gipsy mit einer Dauerpatenschaft unterstützen möchten, wenden Sie sich bitte an:

Britta Gebauer, E-Mail: info@animals-safe-place.com
oder
Aktiv Tierschutz Lichtblicke e.V., w.traut@aktivtierschutzlichtblicke.de


* Sie können viele Fotos mit einem Klick vergrößern

 

space

animals-safe-place.com Facebook